10. November 2018

An der Mathis-Orgel: Martin Heini, Horw


Martin Heini ist Professor für Klavier an der Pädagogischen Hochschule Luzern und Dozent für Orgel an der Kalaidos Musikhochschule. Zudem ist er Kirchenmusiker in Horw und künstlerischer Leiter der Konzertreihe ‹Musik zu St. Katharina Horw›. Als gefragter Konzertorganist folgt er zahlreichen Ein­ladungen an internationale Orgelfestivals und pflegt eine viel­fältige Zusammenarbeit mit namhaften Solisten und Ensembles. Seine CD-Einspielungen, darunter die 2017 erschienenen Gold­­berg­variationen, stiessen auf grosse Re­so­nanz und er­hiel­ten in der internationalen Fachpresse begeisterte Besprech­ungen.


Johann Sebastian Bach (1685-1750)
» Aus den Goldbergvariationen BWV 988
• Aria • Variatio 1. a 1 Clav. • Variatio 2. a 1 Clav.
• Variatio 4. a 1 Clav. • Variatio 5. a 1 ô vero 2 Clav.
• Variatio 10. a 1 Clav., Fughetta • Variatio 11. a 2 Clav.
• Variatio 15. a 1 Clav., Canone alla Quinta, andante
• Variatio 16. a 1 Clav., Ouverture • Variatio 20. a 2 Clav.
• Variatio 24. a 1 Clav., Canone all' Ottava
• Variatio 28. a 2 Clav. • Variatio 30. a 1 Clav., Quodlibet